Nachrichten

DM U14(36) Frauen(28) Jugend(14) Männer(22) Training(1) Turnier(2) Veranstaltung(7)

Seite: von 4
  Sitemap
20.03.2016 - TV Brettorf – TG Biberach 2:0
TV Brettorf – TG Biberach 2:0 11:8 11:6

Brettorf startet hellwach in die Begegnung und wird vor allem von der agilen Angriffsreihe getragen. In den ersten Minuten schlagen einige harte Angriffsschläge in der Biberacher Hinterreihe ein und Brettorf führt mit 4:2. Biberach hat vor allem Probleme im Spielaufbau, so dass nur Einzelaktionen die Süddeutschen im Spiel halten. Ein Angabenass bringt bei 7:8 den Anschluss aus Biberacher Sicht. Den anschließenden Rückschlag verwandelt die TG kurz zum 8:8 und hat das Momentum nun auf ihrer Seite. Brettorf kontert direkt und schließt dreimal kompromisslos über die Seiten ab – 11:8! Der zweite Durchgang startet mit einigen langen Ballwechseln. Brettorf verteidigt in der Vorderreihe bärenstark und erarbeitet sich ein 3:1. Biberach ist gezwungen, Lücken in der Hinterreihe zu finden und riskiert viel, was erneut zu Eigenfehlern führt. Die Süddeutschen bleiben zwar griffig und aktiv, können dem Brettorfer Druck jedoch nicht dauerhaft standhalten. Die immense Laufarbeit hinterlässt auf beiden Seiten Spuren und kurze Bälle führen hüben wie drüben zu Punkten. Es steht inzwischen 8:5 für den TVB, ehe ein Preller die deutliche Führung bringt und es in der Folge bei 10:6 nach der Entscheidung riecht. Am Ende qualifiziert sich der TV Brettorf verdient für das Halbfinale gegen Vaihingen.

Weitere Nachrichten:

 

LTV-Logo-neu-tranzparennt
892edc304e[1] - Kopie
dfbl-tranzparrent